Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Ein starkes Team

Helena Risling, Leiterin der Lebensberatung der Diakonie in Erkrath

  • Geboren und aufgewachsen in Kasachstan,
  • lebt seit dem 16. Lebensjahr in Deutschland.
  • 22 Jahre bei der Diakonie tätig.

Bettina Grünewald, Mitarbeiterin der Lebensberatung der Diakonie

  • Geboren in Leverkusen,
  • aufgewachsen in Monheim,
  • lebt in Monheim.
  • Seit 13 Jahren bei der Diakonie tätig.

Berufsalltag

Beide Beraterinnen und drei Honorarkräfte – zwei Frauen und ein Mann - haben verschiedene Ausbildungen im psychosozialen Bereich.

„Wir beraten und begleiten Menschen in ihren individuellen Lebens- oder Krisensituationen. In Einzelfällen kann eine Begleitung auch mehrere Jahre dauern.“ (Helena Risling)

„Grundsätzlich versuchen wir, einen ersten Gesprächstermin innerhalb von zwei bis drei Wochen zu ermöglichen. Leider ist es oft so, dass Psychotherapeuten oder Psychologen Wartelisten haben und ein Termin erst nach monatelanger Wartezeit angeboten werden kann.“ (Bettina Grünewald)

„Zu uns kommen ganz unterschiedliche Menschen: zum Beispiel junge Menschen, bei denen es um die Ablösung vom Elternhaus geht, um ihre Selbstständigkeit oder Paare in Trennungssituationen. Eines unserer Fachgebiete ist die Paarberatung.“ (Helena Risling)

„Themen wie Einsamkeit, Beziehungen und Konflikte zwischen Großeltern, Eltern und Kinder sind weitere Beratungsthemen.“ (Bettina Grünewald)

„Da wir ein multifunktionelles Team sind, können wir in den mannigfaltigen Bereichen den Menschen kompetent zur Seite stehen. Wir haben nicht immer auf alles eine Antwort, können aber durch einen gemeinsamen Prozess Lösungen finden. Dabei lernen auch wir sehr viel“. (Helena Risling)

Mich begeistert an meiner Arbeit die Vielfältigkeit und die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen der Personen, die wir beraten.“ (Helena Risling)

„Dem kann ich mich nur anschließen. Es sind die vielfältigen Themen in der Beratung, Menschen aller sozialen Schichten, unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Herkunft. Unsere gute kollegiale Zusammenarbeit dabei finde ich sehr bereichernd.“ (Bettina Grünewald)

Freizeitaktivitäten

„Ich lese sehr gerne, genieße bei Wanderungen die Natur und liebe es, Zeit mit meiner Familie zu verbringen.“ (Bettina Grünewald)

„Ich male sehr gerne, bin in mehreren Gebieten kreativ unterwegs. Das bedeutet für mich Entspannung und Lebensgenuss. (Helena Risling)

Wünsche für die Zukunft

„Ich wünsche mir eine lebensbejahende Grundeinstellung für uns alle“, Helena Risling.

„Und ich mehr Leichtigkeit und neue Impulse für uns alle“, Bettina Grünewald.

 

Kontaktdaten Ev. Beratungsstelle für Familien-, Ehe- und Lebensfragen
Bahnstr. 64, 40699 Erkrath
Tel.: 0211 – 22950710
Email: efl@diakonie-kreis-mettmann.de