Kirchengemeinde Mettmann

Die Anfänge der evangelischen Kirchengemeinde in Mettmann reichen zurück bis in die Reformationszeit des 16. Jahrhunderts. Die evangelische Kirche an der Freiheitstraße in der Innenstadt von Mettmann wurde zwischen 1774 und 1780 erbaut. Von der Inneneinrichtung aus dieser Zeit ist noch die Kanzel erhalten. Die Kirchengemeinde ist unterteilt in die fünf Bezirke Mettmann-Mitte, Mettmann-Mitte-Süd, Mettmann-West, Mettmann-Mitte/Obschwarzbach und Metzkausen.

Zur Kirchengemeinde gehören 11.250 Gemeindemitglieder.

Weitere Informationen unter www.kirche-mettmann.de.

Pfarrer Jürgen Artmann

Donaustraße 28
40822 Mettmann
Telefon: 02104 75654
E-Mail: juergen.artmann[at]ekir.de