„7 Wochen spielzeugfreie Kita“ in der Windrose Evangelische Kita im Paul Schneider Haus

Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann, 24.2.2022 – Die Kindertagesstätte in Erkrath beteiligt sich an der bundesweiten Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland „7 Wochen ohne“. Sie findet jedes Jahr in der Passionszeit statt und beginnt immer am Aschermittwoch und endet Ostersonntag.

Das Team der Kita hatte sich überlegt, in diesem Jahr ebenfalls eine Fastenaktion zu starten. Im Vorfeld wurde mit den Kindern darüber gesprochen, womit arme Kinder spielen, die kein Spielzeug haben. Hierbei sind die Kitakinder auf die Idee gekommen, das die Kinder selbst Spielzeug basteln könnten. Damit stand das Thema fest. „Wir wollen ganz bewusst mit den Kindern auf das vorgefertigte Spielzeug verzichten und werden in dieser Zeit das vorhandene Spielzeug wegräumen“, erläutert Rosemarie Peters, Leiterin der Kindertagesstätte.

In der Fastenzeit wird dann ausschließlich mit Alltagsmaterialien gespielt. Aktuell sammeln die Kinder zusammen mit den Erzieher:innen Kartons jeglicher Größe, Korken, Joghurtbecher, Milchkartons, Papprollen, Stoffreste und vieles mehr. Daraus werden die Kinder Spielzeug basteln und gestalten. Damit soll die Kreativität der Kinder und deren Eigenorganisation und Kommunikation gestärkt und gefördert werden.

„In unserem Flur werden wir in der derzeitigen Bauecke eine Materialecke einrichten, wo sich die Kinder das Material für ihre Ideen holen können. Wir denken, dies wird eine spannende Zeit in der Kita und fordert auch von uns Erzieher:innen eine Menge an Reflektion und Motivation“, kommentiert Rosemarie Peters.

Infos über die Kindertagesstätte Windrose Ev. Kindertagesstätte im Paul Schneider Haus: www.windrose-kita.de/hochdahl/ev-kindertageseinrichtung-paul-schneider-haus Herzliche Grüße